Freitag, 26. April 2013

Macke, oder was?

 
{{Peggy{Peggy{Peggy{Peggy{Peggy{Peggy{Peggy{Peggy{Peggy{Peggy{Peggy{{


Nachdem Sunny uns beim letzten mal fragte, "Ist Sport Mord?", wird es bei Sabo nun tierisch, denn sie will uns die tiefsten Geheimnisse unseres ganz eigenen Vogels entlocken.
Da bei mir nicht nur ein Vögelchen schlummert, sondern eine ganze lustige Schaar, sollte mir die Beantwortung der Frage nicht schwer fallen.
Also los geht´s:
 
Macke, oder was?
Ist es eine Macke, wenn ich in meinem Portomonaie, immer alle Geldscheine richtig rum, mit dem Gesicht nach vorne in aufsteigender Reihenfolge sortiere und dieses auch bei meinem Mann mache, wenn ich sehe, dass die Scheine "nicht geordnet" sind?
Eindeutig Macke!
 
Macke, oder was?
Ist es ein Macke, wenn ich im Supermarkt niemals das erste Produkt im Regal nehme, sondern immer mindestens das dahinter?
Eindeutig Macke!
 
Macke, oder was?
Ist es eine Macke, dass ich, wenn mein Mann wie diese Woche auf Lehrgang über Nacht weg ist, nicht schlafen kann, wenn kein Licht brennt?
Eindeutig Macke!
 
Macke, oder was?
Ist es eine Macke, dass ich jedem meiner Autos einen Namen gebe und eine Beziehung zu ihnen aufbaue. Ich denke die "Aronge" würde sagen nein. Ich sage aber:
Eindeutig Macke!
 
Macke, oder was?
Ist es eine Macke, wenn ich nicht ruhig den Tag verbringen kann, ohne dass mein Mann mir eine Nachricht geschickt hat, dass er gut bei der Arbeit angekommen ist? Ich würde sagen, nein. Mein Mann sagt aber:
Eindeutig Macke!

Macke, oder was?
Wenn ich an einer hand bis Fünf hochzähle, ist bei mir die Vier der kleine Finger und die Fünf der Ringfinger
(1 = Daumen - 2 = Zeigefinger - 3 = Mittelfinger - 4 = kleiner Finger - 5 = Ringfinger).
Eindeutig Macke!

Macke, oder was?
Ich kaufe immer Duschgel in rauhen Mengen. Und wenn davon nur noch minimal 3 über sind, muss ich den nächsten Duschgel-Großeinkauf starten. Derzeit stehen 27 (!!!) Flaschen Duschgel nur für mich im Schrank.
Eindeutig Macke!
 
Ich könnte jetzt noch über meine Unzulänglichkeit reden, nicht an Geschenkkartons und -boxen vorbeizukommen, oder darüber, dass bei mir alles doppelt und dreifach in Tüten verpackt wird, oder aber auch darüber, dass ich die 1€-Einkaufstaschen mit Freuden erwerbe und wir mittlerweile damit handeln können. Eine Macke ist auch mein Tick für Wolle, seitdem ich das Häkeln für mich entdeckt habe. Da kommt mir aber wieder meine Kartonmacke zu Gute, denn da wird dann die Wollmacke einsortiert. Meinen Vögeln wird es mit mir nie langweilig, da bin ich mir absolut sicher und ich bin mit ihnen niemals ganz allein.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Süße,
also, ich finde deine "Macken" sehr liebenswert. Bleib so, wie du bist!

Sandra hat gesagt…

Hallo Peggy,

also das mit dem Auto ist bei vielen ich glaube zumeist Damenwelt sehr üblich. Meiner heißt übrigens Snoopy, und alles andere ist doch irgendwie nachvollziehbar, außer vielleicht dem ersten Päckchen im Supermarkt. *Grins*, da würde ich Dir eventuell auch mal nen Vogel zeigen. Ob mit oder ohne Macken, Du bist zauberhaft!!

Liebe Grüße
Sandra

Gänseblümchen hat gesagt…

Wer schreibt um 3:00 Uhr nachts "hallo Süße". Habe ih schon einmal gesagt, dass eine meiner Macken ist, dass ich nicht zur Ruhe komme, bevor ich solche Rätsel gelöst haben? *Grins* :-) Und danke für das Kompliment! :-)

Gänseblümchen hat gesagt…

Sunny: Aronge grüßt Snoopy! Dicke Umarmung von mir! :*

Iris hat gesagt…

Hallo Peggy,
deine Macken sind cool, aber nacahvollziehbar. Sehr praktisch ist doch, dass sie sich prima miteinander konbinieren lassen wie Wolle und Kartons.
Pfleg sie gut! LG Iris

sabo hat gesagt…

Guten Morgen Vögelchen :)
Die Macken sind wirklich liebenswert. Das mit den Päckchen im Supermarkt kenn ich aber auch. Ich weiß nicht, wie oft ich mir schon fast die Arme gebrochen hab, weil ich weit nach hinten gelangt habe. Oder bei Duschgel an einem rieche und das aber ganz bestimmt nicht kaufe, sondern eine Packung, die weiter hinten steht :)
Ich gebe Autos keine Namen - zumindest jetzt nicht mehr, mein erster Golf hatte einen, der hieß "Froschi" weil er dunkelgrün war.
Ich drück Dich,
Sabo

Gänseblümchen hat gesagt…

Iris: Ist nur ein Problem, wenn Wolle und Karton überhand nehmen! ;-)

Gänseblümchen hat gesagt…

Ja Sabo, das stimmt. Ich kaufe auch niemals das Duschgel an dem ich rieche! Ist das witzig! Ganz große Umarmung zurück! :-)

Veronika hat gesagt…

Huhu, wer soll das nachts um 3 wohl schon gewesen sein? Ich natürlich (konnte nicht schlafen, also hab ich mich mal wieder auf deiner tollen Seite rumgetrieben). Irgendwie wollte beim Kommentar mein Name nicht erscheinen, sorry :)))

Clau Dia hat gesagt…

Hatte ich erwähnt, dass ich jede deiner Macken liebe? ♥ und teilweise auch habe oder übernommen habe? :) ich nehme auch nie das 1. Päckchen, sondern greife nach hinten... und wegen dir muss ich jetzt auch viel mehr gleich und sofort erledigen *grins* aber das tut mir gut.
So wie du ♥
HDL Schneckla...

Gänseblümchen hat gesagt…

Vrönchen: Du warst das um 3 Uhr Nachts. Da denkst Du an mich??? Das ist wahre Liebe! :-)

Gänseblümchen hat gesagt…

Claudi: Wie wir heute festgestellt haben, pflegt Deine Mama für Dich einer meiner Macken mit. Dank ihr hast Du fast genauso einen immensen Duschgelvorrat wie ich Zuhause! :-)

queenofhome hat gesagt…

Hallöchen,

mein erstes eigenes Auto damals hieß :BABY. Weil ich es genauso behütet und behandelt habe ;-)

Und ohne den Partner schlafen geht hier auch nicht.
Im allgemeinen sind deine "Macken" wirklich sehr nachvollziehbar und harmlos also KEINE Sorge.

herzlichste Grüße
Andrea

Gänseblümchen hat gesagt…

Andrea: Manche belächeln mich aber, eben weil ich es furchtbar finde alleine zu schlafen. :-(

moppeline123 hat gesagt…

Zugegeben schlafe ich besser, wenn mein Mann nicht da ist... ich habe mich immer "gefreut", wenn er Übernachtungsschichten hatte und ich das Bett für mich alleine...

Meinen Duschgelvorrat habe ich mal etwas verkleinert, hab höchstens noch 10 Sorten. Allerdings habe ich mir tatsächlich angewöhnt, eine Sorte aufzubrauchen, bevor ich die nächste anbreche...

Allesamt sehr schöne Macken, die man gerne weitererzählen kann :-)

Viele Grüße, Sandra

Gänseblümchen hat gesagt…

Oh das höre ich das erst mal, das man besser allein schläft. Aber wenn der Bettnachbar ein Wälzer oder Schnarcher ist, kann ich das verstehen. Grins*