Montag, 3. Juni 2013

Sport und Freizeit - Juni


{{Peggy{Peggy{Peggy{Peggy{Peggy{Peggy{Peggy{Peggy{Peggy{Peggy{Peggy{{
 
Bei dem Thema, das Daggi für Ihre Stadtparade für den Juni ausgewählt hat, habe ich erst einmal gedacht, da findest Du nichts. Wer möchte denn schon unser Kleinstadtkino sehen???
Aber dann fiel es mir ein:
 
Unsere Region ist sehr stark geprägt von einem der größten Arbeitgeber hier, nämlich Volkswagen. Sowohl das Volkswagen Werk Salzgitter, wie auch der Hauptsitz in Wolfsburg liegen sehr nah an meinem Heimatort. Letzteres hat seit dem Jahre 2000 auch noch das Veranstaltungsgelände "Autostadt Wolfsburg" zu bieten. Sozusagen eine Stadt in der Stadt. Dort finden immer wieder unglaublich tolle Events statt, wie z. B. in jedem Sommer, an 4 aufeinanderfolgenden Wochenenden, die Wasserspiele. Jedes Wochenende gibt es ein neues Programm, welches aber unter ein Gesamtthema fällt. Am letzten Abend werden als Finale alle 4 Shows hintereinander gezeigt.
 
Als Kulisse dient das alte VW-Kraftwerk, vor dem Wasserbildschirme und eine riesige LED-Wand installiert werden, die in Verbindung mit kleinen Filmausschnitten und Musik, Laser, Videotechnik und Feuer eine grandiose Show zaubern. Die 22 Uhr Vorstellung ist dabei das Highlight, da erst im Dunkeln das Lichterspektakel seinen ganzen Charme entfalten kann. Und das Beste: Ab 18 Uhr ist der Eintritt frei. Die Tribüne vor dem Kraftwerk und der dahinter gelegene Hügel sind immer gerammelt voll mit Menschen, die ihre Decken dabei haben, um dicht an dicht die Show zu erleben.
 
Ich werde auch in 2013 wieder dabei sein.

Unten findet ihr 2 Filmchen, auf denen man die Wasserspiele sehr gut sehen kann. 
 
Kraftwerk als Kulisse der Wasserspiele

Ausschnitt der Wasserspiele
 
 

Kommentare:

moni hat gesagt…

Hallo Peggy,
das sieht wirklich toll aus. Da wäre ich auch gerne mal "vor Ort"!
Schönen Wochenstart
moni

Mella hat gesagt…

Wow, sieht echt toll aus. Weiß auch noch nicht, was ich schreiben soll, wir haben keine wirkliche Freizeitstätte....

Gänseblümchen hat gesagt…

Moni: Das lohnt sich wirklich wenn man wie wir nah dran wohnt, denn die Vorstellung dauert nur knapp 30 Minuten. :-)

Gänseblümchen hat gesagt…

Mella: Bei uns wäre nur noch das Eintracht Stadion in Frage gekommen, aber ich bin so gar kein Fußballdan und das fand ich dann auch doof, wenn ich es noch nicht einmal von innen gesehen habe. ;-)

Daggi hat gesagt…

Gut, dass ich nochmal bei Dir reingeschaut habe, ich glaube, ich habe total verpennt, eine Zusammenfassung vom Juni zu schreiben, da muss ich gleich nochmal schauen gehen.

Das sieht so toll aus, würde mir bestimmt auch gut gefallen.

Gänseblümchen hat gesagt…

Ich denke auch, dass es Dir gefallen würde Daggi. Dieses Jahr werde ich wahrscheinlich nicht wie geplant dabei sein können, weil ich ja zur Reha fahre.