Samstag, 10. Mai 2014

MondSilberLicht

MondSilberLicht von Marah Woolf

Emma muss nach dem plötzlichen Unfalltod ihrer Mutter von den Vereinigten Statten zu ihren bis dahin unbekannten Verwandten auf die verschlafene schottische schottische Insel Isle of Skye ziehen. Ihr Onkel, ihre Tante sowie Cousins und Cousinen nehmen sie herzlich auf und geben ihr das Gefühl ein Teil der Familie zu sein. Ihr Onkel, der Bruder ihrer verstorbenen Mutter ist froh, mit ihr einen Teil seiner Schwester wieder bei sich zu haben. Als Emma sich jedoch in den geheimnisvollen Calum verliebt, überschlagen sich die Ereignisse und ihr Onkel droht ihr damit, sie  zu ihrem eigenen Schutz zurück in die Staaten zu schicken. Emma ist fassungslos, bis sie den Geheimnis von Calum auf die Spur kommt. Unglaublich, beängstigend, furchteinflößend und trotzdem kann sie sich seiner Anziehungskraft nicht entziehen...

MondSilberLicht lag schon einige Zeit auf meinem SUB und angespornt durch die vielen positiven Bewertungen, beschloss ich es nun endlich zu lesen. Die Geschichte von Emma und Calum ist süß, wenn auch für meinen Geschmack Calum mal wieder etwas zu schön war. Aber gut, dass macht seinesgleichen aus und gehört zu dem Buch. Ansonsten hat Marah Woolf eine schöne neue Geschichte erschaffen. Sie greift auf schottische Mythen zurück, wandelt sie aber so ab, das sie für ihre Geschichte stimmig sind. So bekommt die ganze Story ein Gesicht. Das Buch hat mich erst gegen Ende so richtig in seinen Bann gezogen, dann aber so, dass ich gleich mit Teil 2 "MondSilberZauber" weitergemacht habe und nun gespannt bin, wie die Geschichte um Emma und Calum weitergeht. Lebt Calum noch, was führt Elin weiter im Schilde. Ist Ares tot? Das alles sind Fragen, auf deren Antwort man sehnlichst wartet.

MondSilberLicht bekommt von mir, weil ich denke, dass es im zweiten Teil noch steigerungsfähig ist, 4 von 5
||||{

Kommentare:

daggi hat gesagt…

Ich hab mittlerweile schon öfter von diesem Buch gelesen, aber bisher ist mir durchgegangen, dass es sich um einen Mehrteiler handelt. Eben habe ich bei Miriam geschrieben, dass ich keine neuen Mehrteiler mehr anfange, was ich offen habe, reicht mir schon ;)

LG
Daggi

Gänseblümchen hat gesagt…

Aber es lohnt sich Daggi. Obwohl ich es auch ziemlich doof finde, dass es scheinbar nur noch Trilogien gibt.

Gänseblümchen hat gesagt…

Aber es lohnt sich Daggi. Obwohl ich es auch ziemlich doof finde, dass es scheinbar nur noch Trilogien gibt.