Dienstag, 9. April 2013

Löwenzahnblütenlikör

 
{{Peggy{Peggy{Peggy{Peggy{Peggy{Peggy{Peggy{Peggy{Peggy{Peggy{Peggy{{

Zutaten:
50 gr. Löwenzahnblüten
150 gr. weißer Kandiszucker
1 Zitrone unbehandelt
1 Flasche Wodka
 
Um kleine Insekten zu entfernen, die Löwenzahnblüten gut schütteln.

Danach die gelben Blütenspitzen abzupfen oder mit einer Schere abschneiden.

Zitrone schälen und Saft auspressen.

Die gelben Löwenzahnblütenspitzen, Zitronenschale, Zitronensaft und Kandiszucker in ein großes verschließbares Glas geben.

Den Wodka darüber gießen.

Ca. 4 Wochen an einem hellen Ort stehen lassen.

Danach abfiltern und ggf. in kleine Fläschchen umfüllen.

Der Löwenzahnlikör schmeckt Anfangs etwas streng, wird aber mit jeder Woche der Reifezeit leckerer.

Ein tolles Geschenk als kleines Mitbringsel, zB zu Weihnachten. So hatte ich es im vergangenen Jahr gehandhabt. Im April wurde der Likör angesetzt und zu Weihnachten haben wir ihn verschenkt. Er kam wirklich gut an, gerade weil er nicht so sehr bekannt ist.



Kommentare:

queenofhome hat gesagt…

Oh dass ist ja wieder mal etwas für mich.
Wollte mich im letzten Jahr an Löwenzahn Marmelade und Honig wagen aber wurde nichts draus wegen HundePipiAlarm auf unseren Wiesen, fand ich dann doch zu ekelig :-(

Sandra hat gesagt…

Hallo Süße,
setzte schon mal ein Fläschchen für mich an. Das mag ich versuchen

Knutsch

Gänseblümchen hat gesagt…

queenofhome: oh ja das ist dann doch ein bißchen eklig. wir haben hier eine Wiese, die ist so weitläufig, da kommt kein hund hin. Da habe ich dann letztes Jahr im April 350 (!!!) Löwenzahnblüten gesammelt. :-)

Gänseblümchen hat gesagt…

Sunny: Willst Du wirklich??? Ich hab noch ein Fläschchen hier. Wenn Du magst pack ich es ein!

Sunny hat gesagt…

Ja na sicher mein Schatz!!!! Sehr gerne ♥♥♥

Gänseblümchen hat gesagt…

Schon eingepackt! :-) ♥♥♥

Sunny hat gesagt…

♥♥♥♥♥♥
♥♥♥♥
♥♥♥♥
♥♥♥