Donnerstag, 31. Oktober 2013

SMS aus dem Jenseits (Hörbuch)

by Peggy

SMS aus dem Jenseits von Bianka Minte-König (gelesen von Nana Spier)

Conny muss für ein Bioprojekt mit dem Streber Yannik zusammen auf dem örtlichen Friedhof Bäume und Pflanzen bestimmen. Dabei stößt sie auf einen Gedenkstein, mit einem Bild einer wunderschönen jungen Frau. Die Inschrift besagt, dass ein gewisser Wilhelm diesen für seine große Liebe errichten lassen hat. Conny spürt eine beklemmende Verbundenheit mit der jungen Frau und als sich dann auch noch eine Nebelgestalt in Form einer jungen Frau zeigt, ist Conny klar, dass sie mehr über diese Geschichte erfahren muss.

SMS aus dem Jenseits ist ein Buch für Kinder und Jugendliche und definitiv kein all Age Roman. Trotzdem war es schön anzuhören und spannend auf die Auflösung zu warten. Das Ende hätte für mich noch ein wenig geheimnisvoller sein können.
Ich habe mich gut unterhalten gefühlt und deswegen vergebe ich 4 von 5
||||{

Kommentare:

daggi hat gesagt…

Oh, nach Deiner Beschreibung hätte ich eher auf All-Age getippt, aber klingt toll :-)

Gänseblümchen hat gesagt…

Macht aber trotzdem Spaß es zu hören, wenn man seine Erwartungen nicht zu hoch schraubt. ☺