Dienstag, 21. Januar 2014

Danke an Jenny

by Peggy

Heute bekam ich unerwartet Post. Post von Jenny und ich war sehr überrascht und gespannt, als ich ihren Namen als Absender las, denn wer Jenny kennt, weiß, dass ein Brieflein von ihr nur etwas Schönes beinhalten kann.
Als ich den Umschlag dann vor lauter Ungeduld ganz ungestüm aufgerissen habe, kam ein wunderschönes, von Jenny handgearbeitetes, Portomonaie zum Vorschein...


...passend zu meiner Tasche mit Zusatztäschchen und Kindlehülle, die mir Jenny zu Weihnachten geschenkt hatte.

 
Damals dachte ich das Set könnte nicht schöner werden, aber jetzt ist es perfekt.
Schaut nur einmal die tolle Aufteilung an...
 
 
...was für eine Wahnsinnsarbeit.
 
Danke liebe Jenny, dass du an mich gedacht und mich mal wieder zum Lächeln gebracht hast.
Ich freue mich so sehr, dass ich einen Kloß im Hals habe.
Außerdem muss ich nun tapfer sein, denn du hast mir eine "Aufgabe" gestellt, die es zu meistern gilt. ;-)
Daaankeschööön du Zauberwesen und fühl dich ganz arg gedrückt!!!

Kommentare:

thija hat gesagt…

Bitte schön. Sehr sehr gern geschehen.

Und das mit der Aufgabe. Tschacka Du schaffst das :-D

Gänseblümchen hat gesagt…

Ich geb mir Mühe... :-)

Daggi hat gesagt…

Sieht wirklich toll aus :)

Gänseblümchen hat gesagt…

Die Fotos geben das gar nicht so wieder, wie schön das Set ist. :-)